Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Allgemeines / Geltungsbereich

Mein Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen „four-kids, Inh. Renate Visser“ und ihren Kunden

in der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Geschäftsbeziehungen aktuellen Fassung. Diese Allgemeinen

Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäfts-

Bedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, ich

habe diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt.

 

Bearbeitung der Bestellungen / Vertragsabschluss

Eingegangene Bestellungen des Kunden werden von mir umgehend bearbeitet. Die Bestellung

stellt ein Angebot an mich zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde erhält eine E-Mail,

die den Eingang seiner Bestellung bei mir bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestell-

Bestätigung). Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf den Webseiten werde ich

den Kunden ggf. gesondert hinweisen.

Die Bestellbestätigung stellt die Annahme des Angebots durch den Kunden dar, wodurch ein

Kaufvertrag zustande kommt.

 

Rechnung

In Rechnung gestellt werden hierfür die tatsächlichen Unkosten. Diese

werden Ihnen mit der Bestellbestätigung mitgeteilt.

Mit jeder Lieferung erhalten Sie eine Rechnung. Da es sich bei „four-kids“ um ein Kleinunternehmen

nach § 19 UStG handelt, wird die Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.

 

Bezahlung / Fälligkeit / Eigentumsvorbehalt

Die Ware wird nur gegen Vorkasse versendet. Sollte die Vereinbarung hiervon abweichen, bleibt

die Ware bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

 

Lieferung / Versand

Die bestellte Ware wird an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse ausgeliefert.

Der Kunde ist verpflichtet, seine persönlichen Daten (z.B. Adresse, E-Mail-Adresse) wahrheits-

getreu anzugeben.

Die Kosten für den Versand trägt der Kunde. Lieferungen ins Ausland erfolgen zu den jeweils

im Einzelfall getroffenen Vereinbarungen. Die Versendung der bestellten Ware erfolgt im Regelfall

spätestens fünf Tage nach Zahlungseingang, sofern kein anderer Liefertermin (z.B. Sonder-

Anfertigungen) vereinbart wurde.

 

 

Rückgabe /Widerrufsrecht

Als Verbraucher im Sinne des §13 BGB können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei

Wochen ohne Angabe von Gründen In Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache

vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt

nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger

(bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung).

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Das Widerrufsrecht gilt nicht für individuell für Sie hergestellte Artikel, die aufgrund von

Namens – oder Logoapplikationen oder anderen persönlichen Merkmalen nicht ohne

weiteres anderweitig verkauft werden können. Sie sind vom Widerruf ausgeschlossen,

sobald mit der Produktion begonnen wurde.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

four-kids

Renate Visser – Max-Halbach-Str. 48 – 45472 Mülheim an der Ruhr

 

 

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten

passiert, wenn Sie meine Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen sie

persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Information zum Thema Datenschutz entnehmen Sie der

unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf meiner Webseite

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können

Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfasse ich Ihre Daten?

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie mir diese mitteilen z.B. Emailadresse.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen

Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen

Adresse an mich wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Datenschutz

Die Betreiberin dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen

Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten

sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ich

erhebe und wofür ich sie nutze.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken

aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

four-kids

Renate Visser

Max-Halbach-Str.48

45472 Mülheim an der Ruhr

Tel.:0208493504

E-Mail: info@four-kids.com

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke

und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.Ä. entscheiden.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte

Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum

Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes

in dem mein Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können

folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_links-node.html

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeite, an sich

Oder einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung

der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre

gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und

ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personen-

bezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich

angeforderter Werbung und Informationsmaterial wird hiermit widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich

ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch

an mich übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden

Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht

vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung

eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Speicherdauer der Kontaktdaten

Wenn Sie mir per E-Mail Kontaktdaten zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den

Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die von Ihnen

angegebenen Daten verbleiben bei mir, bis Sie mich zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen

oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).

Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Verarbeiten von Daten

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder

Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art.6 Abs.1 lit. B DSGVO,

der die Verarbeitung von Daten zu Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene

Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebe, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies

erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht.

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Datenübermittlung bei Warenversand

Ich übermittle personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn diese im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist,

etwa an die mit der Auslieferung der Ware betrauten Unternehmen (z.B. DHL ) . Eine weitergehende Übermittlung der Daten

erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an

Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 lit. B DSGO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags

oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

 

Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website

Der Inhalt dieser Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die

Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene

Gefahr.